Bohlekegeln - meine 7.Saison beim MPSV (2019/2020)

  : 10.August 2019

TESTSPIEL FICHTE BARUTH GEGEN DEN MPSV

Das erste offzielle (Test)spiel mit dem MPSV gab es heute in Baruth zu sehen, die meisten von uns haben auf der vor einigen Jahren neu gebauten Kegelbahn noch gar nicht gekegelt. Die hochmoderne Anlage hat uns schon beeindruckt, denn alles lief komplett über den Computer ohne Schreibdienst etc. ab. Die Gastgeber hatten extra für uns sogar den Bundesligamodus programmiert, das machte dann richtig Spass. In freundschaftlicher Atmosphäre wurden gleich im ersten Block die Bestmarken durch den MPSV gesetzt. Matthias Wüstenhagen (941) und Bianca Kühn (938) erzielten neue Gästebahnrekorde. Die zweite Runde verlief etwas ausgeglichener, während Uwe den Start verpatzte, konnte ich nach sehr guten Beginn auf dem rechten Aufsatz der Bahn 4 keinen Blumentopf gewinnen. Am Ende waren wir aber nicht unzufrieden über unsere Endergebnisse (siehe Bild). Marco & Olaf traten dann im letzten Block an und erreichten ebenfalls gute Resultate. KW gewann mit 77 Holz Vorsprung den Testwettkampf. Alle waren sich einig, das man dies in KW oder auch an gleicher Stätte wiederholen sollte.
Für drei Spieler geht es am nächsten Wochenende bei den Seniorenspielen in Hennigsdorf weiter. Marco, Wüste und ich werden dann dort am Start sein. Eine weitere Chance, meine neu erworbenen Kugeln erneut zu testen.

 

MEINE KLEINE SAISONVORBEREITUNG

Da unsere Heimatbahn in KW immer in den Schulferien dicht gemacht wird (warum auch immer), muss man halt woanders die Sommerpause überbrücken. Nach meinem Sommerurlaub in der ersten Julihälfte hatte ich mir eine "Vierertournee" (sprich einmal Training pro Woche) an unterschiedlichen Wettkampstätten vorgenommen. Während ja Kablow eher zu den mir bekannteren Kegelbahnen zählt, war ich in der Folgezeit das allererste Mal in Zossen-Dabendorf sowie Rangsdorf und nach längerer Zeit auch mal wieder in Großmachnow. Das Schöne an unserer Randsportart ist die Tatsache, das man fast überall freundlich und mit offenen Armen empfangen wird, mir hat das überwiegend wirklich Freude gemacht, auch wenn das eine oder andere Resultat nicht unbedingt zweitligatauglich war. Egal, solche Dinge sollte man einfach ausprobieren, um neue Erfahrungen zu sammeln.

Die Kegelbahnen in Dabendorf, Rangsdorf und Großmachnow

Nach über einen Jahrzehnt "Pause" spielt wieder ein Team aus KW in der 2.Bundesliga, unsere zweite Mannschaft ist damit in die Landesliga aufgestiegen

Mit dieser Mannschaft wollen wir in die neue Saison nach dem nachträglichen Aufstieg in die neugestaffelte 2.Bundesliga gehen :
Sven Keßler, Matthias Wüstenhagen, Marco Stettnisch, Olaf Stettnisch (Kapitän)
Sven Heise, (Rainer Kühn),Tino Lehmann

 

Hier wird es zu den Punktspielen (ab Mitte September) den Liveticker geben :
DBKV-Seite mit Liveticker (heico missbach)

 

Das SAISONHEFT (PDF DATEI) (Klick an), wir sind in der Staffel 3 vertreten.

SG Union Oberschöneweide II, Sparta / KSG Berlin, SG Empor Brandenburger Tor, KC Rot-Weiß Seyda, Stendaler KC, SG Derenburg / Ilsenburg, 1. KSV Vetschau

heißen unsere Staffelgegner, gegen die wir im Hin- und Rückspiel antreten werden.
(also 3x Berlin, 3x Sachsen Anhalt und 2x Brandenburg sind in dieser Staffel vertreten)

 

Zum Saisonauftakt empfangen wir am 14./15.September die Teams vom EBT Berlin und Rot Weiß Seyda.

 

 

 

STATISTIKEN

6.SAISON (2018/2019) BEIM MPSV  (anklicken)


5.SAISON (2017/2018) BEIM MPSV  (anklicken)

4.SAISON (2016/2017) BEIM MPSV  (anklicken)

3.SAISON (2015/2016) BEIM MPSV  (anklicken)

2.SAISON (2014/2015) BEIM MPSV  (anklicken)

NEUSTART (1.SAISON) BEIM MPSV  (anklicken)

MEIN ARCHIV (EINTRACHT KW) (anklicken)

 

 

 

 

LINKS ZU ANDEREN KEGELSEITEN :

 

KEGELVERBAND LAND BRANDENBURG

KREISFACHVERBAND OSL

MPSV KÖNIGS WUSTERHAUSEN

DBKV-Seite mit Liveticker (heico missbach)